konflikte analysierenBevor ich Konflikte bearbeite, will ich den Ist-Zustand kennen. Dazu hilft mir ein theoretisches Grundgerüst, anhand dessen ich den Konflikt systematisch beleuchte und folgende Fragen beantworte:

  • Wie ist die Sachlage?
  • Wer sind die Beteiligten, wer dir Betroffenen?
  • Umfeld- und Stakeholderanalyse, Beziehungsgeflecht aufdecken
  • Hintergründe und Vorgeschichte des aktuellen Konflikts, Konflikthistorie
  • Aktuelle Konfliktmuster und -Symptome
  • Klassifizierung des Konflikts, Eskalationsgrad

Üblicherweise findet vor jeder Maßnahme zur Konfliktbewältigung eine Konfliktanalyse statt. Das ist meist die halbe Miete zur Konfliktlösung.

 

In meinen Konfliktseminaren, -Workshops oder Coachings lernen Sie viel über die Theorie von Konflikten und wie Sie sie sachlich von außen oder aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten können. Durch eine gründliche Analyse entstehen Lösungsideen wie von selbst.

 

< zurück | weiter >